Wie ist das Klima in Armenien?

Armenien hat ein ausgeprägtes kontinentales Klima mit langen, heißen Sommern und kurzen, kalten Wintern. Den meisten Regen gibt es im April, Mai und November. Die Mittagstemperaturen liegen im Sommer auch in den Bergen über 30°C, abends kühlt es angenehm ab. Die beste Reisezeit ist von Mai bis Juni, und September bis Mitte November wobei vor allem im Herbst das Wetter sehr stabil ist.